[Impressum]
Gut Heiming-  Das Paradies für Pferd und Reiter

 

 

 

Kurse im Extreme Trail Park vorraussichtlich erst wieder ab 2018!
Bitte lassen Sie sich rechtzeitig vormerken unter: extremetrail@gut-heiming.de

Sie werden bei News, oder wenn Kursplätze frei sind, benachrichtigt!

 

Unser Angebot bis dahin:
Kurse, intensiver Einzelunterricht und Beritt durch Viktoria Bergér

 

Extreme Trail Park

Wir sind stolz darauf Ihnen nun auch in der Nähe von München die Möglichkeit zu bieten, gemeinsam mit Ihrem Pferd einen Extreme Trail Park zu erkunden. Egal ob Freizeit-, Spring-, Barock-, Dressurreiter usw. Unser Extreme Trail ist für Pferde aller Rassen, sowie Reiter aller Reitweisen - für jeden ist der Trail Park eine super Abwechslung und Training in einem. Auf einer Fläche von etwa 10.000 m² sind viele interessante Naturhindernisse, welche nur darauf warten, von Ihnen gemeistert zu werden!
Die Hindernisse im Extreme Trail
Stufen, Stämmen, Hindernisse an Hängen, Wasser, Stege und Brücken

 

War Ihr Pferd schon einmal auf einer Hängebrücke? Oder musste auf einem langen Steg balancieren?
Die einzigartigen Naturhindernisse im Extreme Trail von Viktoria Bergér fordern nicht nur Pferd und Mensch, sondern verbessern auch die Koordination der Pferdebeine, sowie die Muskulatur. Erkunden Sie selbst mit Ihrem Pferd unseren natürlichen Extreme Trail Park und erleben Sie wie viel Freude das Training im Extreme Trail Mensch und Pferd macht.
Genießen Sie die herrliche Natur! Die Kommunikation vom Boden bzw. vom Sattel aus -  zwischen Ihnen und Ihrem Pferd - wird völlig andere Dimensionen annehmen.

Extreme Trail Park

Wir arbeiten eng mit der German Extreme Trail Association (GETA) zusammen und möchten so die Qualität der Extreme Trail Park Hindernisse, sowie das Kursangebot, auf höchstem Niveau allen Teilnehmern bieten.
Sicherheit geht vor! Deshalb werden alle Hindernisse in unserem Trail Park in Oberbayern nach den Vorschriften des GETA e.V erbaut und entsprechen somit allen offiziellen Richtlinien des Vereins.

 

Ihre Möglichkeiten im 1. Extreme-Trail-Park Oberbayerns

2 Tages-Kurs
im Extreme Trail Park

Besuchen Sie das erste Mal einen Extreme Trail Park? Dann machen Sie mit Ihrem Pferd bei einem 2-tages Kurs mit und erfahren Sie alles wichtige über die richtige Benutzung und dem korrekten Training. In kleinen Gruppen werden die einzelnen Hindernisse im Team überwunden. Anfänger trainieren vom Boden aus, erfahrene Pferde können später durch die Hindernisse geritten werden.

Ablauf Tag 1:

  • Kursbeginn: 9:00 Uhr
  • Bodenarbeit als Vorbereitung für den Extreme Trail Park in Gruppen
  • Mittagspause
  • abwechselnd je 2 Teams im Park

 

Ablauf Tag 2:

  • Beginn: 9:00 Uhr
  • abwechselnd Training in kleinen Gruppen im Park
  • Mittagspause
  • wahlweise Extreme Trail Park / Bodenarbeit / Reitunterricht

Bei weiteren Fragen rund um den Extreme Trail Park, wenden Sie sich direkt an Viktoria Bergér oder per Mail: extremetrail@gut-heiming.de

1 Tages - Kurs
im Extreme Trail Park
 

NEU!!!
Termine auf Anfrage!


Ausbildung Ihres Pferdes im
Extreme Trail Park
 

Möchten Sie ein geländesicheres Pferd, auf das Sie sich verlassen können? Wir bieten das Training dazu. Lassen Sie Ihr Pferd im Extreme Trail Park ausbilden.
Ausbildungspauschale je nach Trainingsintensität
Gerne können Sie Ihre Anfragen für ein Ausbildungspferd im Extreme Trail Park direkt an Frau Viktoria Bergér Viktoria@gut-heiming.de richten.



“POWER-Woche


Extreme Trail Park +
klassische Dressur


 

Werden Sie ein Team - Sie und Ihr Pferd- und verbinden Sie die Erfahrungen aus dem Extreme Trail mit der klassischen Reitweise. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie Freizeit-, Dressur-, Barock- oder Springreiter sind.
Genau wie im Trail Park lernt das Pferd bei der feinen Dressur, auf feine Hilfen bzw. Signale vom Körper zu achten.
Eine lehrreiche und überaus abwechslungsreiche Woche wartet auf Sie und Ihr Pferd!

Weitere Infos zum Reitunterricht durch Viktoria Bergér

 

Empfohlene Ausrüstung

  • Beinschutz für alle 4 Pferdebeine, Idealerweise Fesselkopfgamaschen (Verkauf vor Ort oder im Online Shop) oder auch Bandagen, Boots, ggf Glocken
  • Knotenhalfter und langes Bodenarbeitsseil
  • evtl. Insekten- bzw. Regenschutz
  • ggf. Handschuhe sowie festes Schuhwerk
  • Helm für Jugendliche unter 18 Jahren verpflichtend! ab 18 Jahre empfohlen

Voraussetzungen für die Nutzung des Extreme-Trail-Park:

  • Nutzungsordnung muss unterschrieben hinterlegt sein
  • Pferde müssen halfterführig und brav im Umgang,  sowie frei von Infektionskrankheiten sein.
  • Jugendliche unter 18, nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten/ autorisierten Betreuungsperson
  • Bei Hufbeschlag mit Stollen, Widia-Stiften oder Ähnlichem kann an den Holzhindernissen nicht gearbeitet werden!

Gastpferdeboxen
incl. Heu und Stroh
Nutzung der Reithalle, Aussenplatz, Paddocks, Waschplatz, Solarium (10 Min = 1€)
Kraftfutter bitte selber mitbringen. Bei Sonderwünschen fragen Sie uns einfach.

1 Tag = 20 €
2 Tage = 40 €
3 Tage = 50 €
1 Woche = 100 €

Benutzung der Extreme Trail Park Anlage auf eigene Gefahr!
Es ist absolut notwendig, die Nutzungsordnung  unterschrieben bei uns zu hinterlegen, ansonsten kein Zutritt zum Park!

Zuschauer
...
sind uns Willkommen. Anmeldung ist notwendig.
Für einen Tag zahlen Zuschauer bei Kursen á 30,- €; bei 2 Tagen pro Person 50,- €

Hunde
Fremde Hunde sind auf dem gesamten Extreme Trail Park nicht gestattet.
Unsere “Ökologischen Rasenmäher” (Schafe) würden sich nur erschrecken.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!