[Impressum]
Gut Heiming-  Das Paradies für Pferd und Reiter

 

 

Hovawart Bonita - Hund Kunststück

Die Zirkuslektionen sind nicht nur eine willkommene Abwechslung für Pferd und Reiter, sondern bringt viele positive Eigenschaften mit sich UND es macht enorm viel Spaß! Dabei ist das Vertrauen zwischen Mensch und Pferd besonders wichtig.

Jedoch sollten Sie immer darauf achten, dass die Lektionen richtig ausgeführt werden! Gerne helfen wir Ihnen bei der  korrekten Pferde-Ausbildung. Da Jedes Pferd eine eigene Persönlichkeit hat, lernt ihr Pferd vielleicht auf eine ganz andere Weise eine Zirkus-Lektion. Auch das Talent des Pferdes spielt eine große Rolle- Viele Pferde bieten von selbst - aus dem Spie heraus - schon Lektionen an. Greifen Sie auf unsere langjährige Pferde-Erfahrung zurück! Viele und Verschiedene Wege führen zur richtigen Lektion.

Nicht nur die Pferde lernen bei uns auf dem Reiterhof Kunststücke, sondern auch unsere Hunde haben einen großen Spaß!

Kurse, intensiver Einzelunterricht und Beritt  durch Viktoria Bergér

 

Zirkuslektionen mit dem Pferd lernen

Die Showpferde-Ausbildung - bis hin zu Lektionen der Hohen Schule

Der Spanische Schritt
Der spanische Schritt verbessert enorm die Schulter-Freiheit und das Pferd lernt sich richtig auszubalancieren. Besonders wichtig ist, dass der spanische Schritt aus der Bewegung heraus beigebracht wird, um auch entsprechend Raum zu gewinnen. Bitte stellen Sie sich niemals vor das Pferd, wenn Sie den spanischen Schritt üben, das kann unter Umständen sehr gefährlich sein!

Der Spanische Gruß
Ihrem Pferd den Spanischen Gruß beizubringen ist einfach, wenn Sie ihn aus dem Spanischen Schritt entwickeln. Ihr Pferd muss nur lernen den Huf gesteckt zu halten.

Der Spanische Gruß mit Pirouette
Aus dem einfachen Spanischen Gruß lernt das Pferd diese Zirkuslektion. Leider sieht man sie eher selten, dies hat den Grund, da diese Lektion sehr viel Fingerspitzengefühl vom Ausbilder, als auch Kraft vom Pferd Voraussetzung ist. Hier muss das Pferd zuerst eine Vorderhandwendung perfekt beherrschen. Ist das der Fall kann es mit dem Spanischen Gruß verbunden werden.

Das Kompliment
Das Kompliment kann dem Pferd sowohl auf der linken, als auch auf der rechten Seite gezeigt werden. Immer wieder fleißiges loben ist dabei sehr förderlich.  Stretching und Dehnübungen sind vorher von großem Nutzen!

Das Knien
Hat ihr Pferd das Kompliment richtig! gelernt können wir einen Schritt weiter gehen und das Knien üben. Ganz wichtig: Lassen Sie ihrem Pferd Zeit! Es braucht vielleicht länger um zu vertrauen und die Angst zu verlieren, mit beiden Füßen zu Knien. Wenn ihr Pferd gut auf das Kommando zum Knien auf den beiden Füßen einzeln reagiert - kombinieren Sie die Hilfen.

Hinlegen Pferd lernen, Zirkuslektion liegen lernen

 

Das Hinlegen
Nach dem Knien, können Sie dem Pferd das Hinlegen “beibringen. Bei der richtigen Pferdeausbildung legt sich das Pferd meist schon von ganz allein hin. Daraus kann dann auch das Flachliegen entwickelt werden.

Die Stars:
Hase “Flocke” und
PRE Hengst “Muñeco”!

 

 

Das Sitzen
Will das Pferd wieder aufstehen, muss es nur lernen auf halber Strecke zu warten und eben zu sitzen! Mit Geduld und Fingerspitzengefühl lernt Ihr Pferd das besonders schnell.

...viele weitere Zirkuslektionen könnte ihr Pferd bei uns lernen:

  • Steigen
  • Piaffe
  • Passage
  • spanischer Trab
  • Levade
  • Pesade
  • Courbette oder auch Lauf-Courbette
  • Arbeit am langen Zügel oder
  • zwischen den Pilaren

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Spezialistin für alle Fragen rund um  Zirkuslektionen:
Viktoria Bergér
Weiter Infos und Bilder zu den Zirkuslektionen mit Pferd folgen demnächst! :)